Top

Aktuelles

Wir wünschen allen erholsame Winterferien.

Quelle: pixabay.com/illustrations/snow-snowman-winter-sun-fence-4713205/

Schulrallye – Tag der offenen Tür

Sehr geehrte Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigte,
wir möchten Sie über ein aktuelles Geschehen informieren, das sich im außerschulischen Bereich im Zusammenhang mit
Drogenkonsum ereignet hat. Über mögliche Fälle wird derzeit in den Medien berichtet.
Dabei geht es mutmaßlich um die Einnahme einer neuen Droge namens „The Punisher/Blue Punisher“, eine Form von Ecstasy.
Zu dieser Droge gibt es auch eine amtliche Polizeiwarnung (siehe Anlage).
Wir als Schule nehmen die Gefährdung durch Drogen sehr ernst.
Daher bitten wir Sie, sich die Zeit zu nehmen, um mit Ihrem Kind über die Gefahren von Drogen zu sprechen,
da es nicht auszuschließen ist, dass noch weitere dieser Drogen im Umlauf sind.
Gern können Sie sich bei Fragen an uns wenden oder Sie melden sich direkt bei der
Leitstelle des Zentralen Fachbereichs für Diagnostik und Schulpsychologie (ZDS)
unter: 0385 588 7777 (montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr).

Wieder herausragende Leistungen im Sport!

Auch bei den Kreis-, Kinder- und Jugendsportspielen stellte unsere Schule unter Beweis, welche Sporttalente bei uns lernen. Wir sicherten uns mit den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern den:

1.Platz in der Schulwertung aller teilnehmenden Schulen

Ein großes Dankeschön an alle Sportlerinnen und Sportler für ihren Einsatz und herzlichen Glückwunsch!

Fußball – Landesfinale

Am 13. Juni war für die jungen Fußballer der Schillerschule Anklam der große Tag gekommen. Nachdem sich die Kicker bereits im Kreis- und im Regionalausscheid überraschend durchgesetzt hatten, reisten sie zum großen Landesfinale nach Rostock. Begleitet von zahlreichen Mitschüler(inne)n wollte sich das Schillerteam gegen die starke Konkurrenz nicht verstecken. Im ersten Spiel zeigte sich die junge Schiller-Elf in der ersten Halbzeit jedoch sehr beeindruckt gegen das körperlich überlegene Gymnasium Grevesmühlen. So stand es beim Seitenwechsel bereits 0:3. Im zweiten Spielabschnitt konnten die Anklamer mehr Paroli bieten, ein Tor fiel auf beiden Seiten nicht mehr.

In Spiel zwei wartete mit dem Sportgymnasium Neubrandenburg ein Turnierfavorit. Beim 0:6 zeigten die schnellen und kombinationssicheren Vier-Tore-Städter der Schillertruppe klar ihre Grenzen auf.

Für das letzte Gruppenspiel schworen sich die Anklamer Kicker nochmal darauf ein, nicht ohne Tor und Punkt nach Hause zu fahren. Entsprechend entschlossen ging das Team in die Partie gegen Kühlungsborn und belohnte sich mit dem Führungstreffer von Joel Gottschalk. John Brasch erhöhte kurz darauf sogar auf 2:0. Mit dem 2:1-Anschlusstreffer kurz nach dem Seitenwechsel sorgte der Gegner nochmal für einige Spannung. Angetrieben von ihren lautstarken Fans verdiente sich das aufopferungsvoll kämpfende Schillerteam jedoch den entscheidenden Treffer zum 3:1, den wiederum der stark spielende Joel Gottschalk erzielte.

Damit belegte die Schillerschule im Vergleich der beiden Staffeln einen starken fünften Platz im großen Landesvergleich der Fußballer. Ein toller Erfolg für die Spieler, ihre Schule und die Stadt Anklam.

Sehr geehrte Eltern,

die Bildungsministerin bietet eine Sprechstunde für Eltern an. Genaueres entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund unserer momentanen Personalsituation mussten leider die Stundenpläne aller Klassen angepasst werden.

Das hat zur Folge, dass Klassen regelmäßig vor 13:oo Uhr Unterrichtsschluss haben.

Wir bitten um Verständnis und hoffen auf eine baldige Entspannung der Lage.