Top

Schulförderverein

Der Schulförderverein der Friedrich-Schiller-Schule Anklam e.V. wurde am 04.09.2002 gegründet und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Mitglieder dieses Vereins sind Eltern und Großeltern von Schülerinnen und Schülern sowie in der Schule tätige Kolleginnen und Kollegen, aber auch andere Menschen, die sich der Schule verbunden fühlen, wie zum Beispiel ehemalige Schüler*innen und Kolleg*innen.

Der Schulförderverein verfolgt das Ziel, die Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule in vielfältiger Weise zu unterstützen. So werden schulische und außerschulische Projekte durch den Schulförderverein mit begleitet. Hierbei ist es dem Verein wichtig, Veranstaltungen an der Schule, die zu einer Tradition geworden sind, zu erhalten. So sind die Projekte um die Weihnachtszeit und aus dem Sportbereich durch die Unterstützung des Fördervereins fest im Schulleben verankert.

Des Weiteren ehrt der Schulförderverein jährlich ein bis zwei Schülerinnen und Schüler aus den Abgangsklassen mit der von ihm gestifteten Schiller-Medaille für besondere Leistungen.

Alle hier erwähnten Aktivitäten des Fördervereins sind ohne Sponsoren nicht möglich. Auch hier ist der Förderverein bei der Werbung von Sponsoren aktiv, um die Vorhaben der Schule finanziell zu unterstützen.

Vorstand

Am 20.10. 2021 fand die jährliche Hauptversammlung
des Schulfördervereins der Regionalen Schule „Friedrich Schiller“ statt.
In diesem Jahr wurde der Vorstand neu gewählt. Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

Gregor Scheil    
Vorsitzender des Schulfördervereins

Uwe Lange  
stellv. Vorsitzender des Schulfördervereins

Holger Krüger    
Elternvertreter

Frank Hintze      
Schriftführer

Thomas Forberg    
Kassenwart

Ehre, wem Ehre gebührt

Am 1.10.2021 konnte sich der Vorsitzende des Schulfördervereins, Herr Uwe Lange, besonders freuen. Ihm wurde die Ehrennadel der Stadt Anklam überreicht, da er bereits seit 2009 Vorsitzender des Schulfördervereins ist.  Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung und sind sicher, dass sie zu Recht verliehen wurde. Der Schulförderverein unterstützt die Aktivitäten der Schule und einzelnen Klassen ganz unbürokratisch vor allem mit Finanzmitteln. Dadurch konnten z.B. Kinobesuche, Sportveranstaltungen, unser Schulkalender und nicht zu vergessen der Schülerplaner ermöglicht werden. Mit Hilfe des Schulfördervereins können solche Projekte für Eltern finanzierbar bleiben.

Wir danken auf diesem Weg dem Schulförderverein für die tatkräftige Unterstützung und würden uns wünschen, dass er noch weitere Mitglieder findet. Anmeldungen für den Schulförderverein finden man im Schülerplaner. Selbstverständlich können Sie auch einfach in der Schule anrufen.

U. Obermeit

Schnellsuche